+41 43 268-43-35
info@pergam-suisse.ch
+1 425 251-1483
info@pergamusa.com
+39 030 3531423
info@pergamitaly.eu
LMm
LASER METHANE mini
Handlaserdetektor zur schnellen und sicheren Erkennung von Methanlecks aus einer Entfernung von bis zu 30 m
LMm (Laser Methan mini) dient zur Fernerfassung von Methan sowie anderen methanhaltigen Gasgemischen (Erdgas oder ähnliche Gase). Er ermöglicht das schnelle und risikofreie Auffinden des Gaslecks, indem der Laserstrahl auf den untersuchten Bereich gerichtet wird.

geeignet für
Unterirdische Gasspeicher
Gasverteilungssystem
Gasverteilungsstation
Gasaufbereitungsanlage
Verdichteranlage
Gasspeicher
Gasverteilungssystem

Unterirdische Gasspeicher

Gasverteilungsstation

Gasaufbereitungsanlage

Verdichteranlag

Gasspeicher
Vorteile des LMm
Geeignet zur dauerhaften Überwachung
Ideal für den Außengebrauch
Erkennen Sie den Messpunkt ganz einfach- auch bei starker Sonneneinstrahlung — aufgrund der hervorragenden Sichtbarkeit des grünen Laserpointers.
Eigensicherung
Der LMm verwendet den grünen Laserpointer und kann in folgenden Bereichen eingesetzt werden: Zonen 1 und 2 für Stadtgas, Kohlebergwerke und andere gefährliche Bereiche.
Kompaktes Design
Leicht tragbar wegen seiner geringen Größe und Ausstattung mit einem langlebigen Akku. Praktisch und bequem zum Tragen in den Taschen der Arbeitskleidung.
Lange Lebensdauer
Solide, staub- und spritzwassergeschützte Konstruktion für den Einsatz in rauen Umgebungen. Leicht zu lenken — auch in beengten räumlichen Verhältnissen oder auf einer Leiter.
Verbindung mit Android-Geräten
Die drahtlose Kommunikation ist möglich sobald eine exklusive Anwendung auf einem Android-Gerät installiert wurde (nur SA3C32A-BE).
Handgriff
Dieser Griff für den Laser Methan mini ist das ideale Zubehör, um lange Überwachungen im Stehen komfortabler zu gestalten (Zusatzausstattung).
Wie funktioniert das Gerät?
Das Messprinzip dieses Geräts nutzt die Eigenschaften von Methan, das den Laserstrahl (Infrarotstrahlen) einer bestimmten Wellenlänge absorbiert (Infrarotabsorptionstechnologie). Der Laserstrahl, der auf Ziele wie Gasleitungen, Boden, Oberleitung usw. gerichtet wird, reflektiert einen diffusen Strahl vom Ziel zurück. Das Gerät empfängt den reflektierten Strahl und misst das Absorptionsvermögen des Strahls, das dann als Methansäulendichte (ppm-m) berechnet wird.
Zubehör
Alles was Sie brauchen ist immer zur Hand
  • Schwerlast-Transportkoffer
  • Wiederaufladbare Ersatzbatterie
  • Handhaltbarer Richtungsgriff zur Überwachung der Lecks
  • Universeller 12V Fahrzeugadapter / Wechselrichter 12V Gleichstrom / 115 V Wechselstrom / 250 Watt
Anwendung
Dutzende abgeschlossener Projekte auf der ganzen Welt
Neues Erdgasleck-Handdetektor für Feuerwehrleute
Damit die Feuerwehrleute in ganz New York gefährliche Erdgaslecks aus einer sicheren Entfernung von 30 m – und sogar durch Fenster – erkennen können, wurden sie 2020 mit dem Lasersensor Laser Methane Mini (LMm) von Pergam Technical Services ausgestattet. Das LMm ist ein unverzichtbares Gerät für städtische Feuerwehrleute dank seiner ATEX-Einstufung (kann an potenziell gefährlichen Orten ohne Risiko eingesetzt werden), seiner Benutzerfreundlichkeit (z. B. dank seinem grünen Zeigelaser), und seiner Dauerhaftigkeit. Die hervorragende Empfindlichkeit des LMm hat es sogar zur beliebten Wahl für Forscher gemacht, die von Tieren freigesetztes Methan erforschen.
Einführung von Laser Methane Mini bei der New Yorker Feuerweh.
FAQ
Ehrliche Antworten auf wichtige Fragen
Gibt es eine iOS App?
Noch nicht. Die Veröffentlichung der iOS-App ist für 2020 geplant.
Kann ein Methan-Detektor andere Gase erfassen?
Nein, jedes Gerät ist für die Erkennung eines bestimmten Gases ausgelegt. Dies bietet eine 100-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass die Leckerkennung von Methan erfolgt und von keinem anderen Gas.
Ist der Laserstrahl gefährlich für die Augen?
Der Laserstrahl ist absolut sicher, er entspricht Klasse 1.
Funktioniert die Lasererfassung aus der Ferne nachts, bei Regen, Nebel und Schneefall?
Ja, das Instrument funktioniert bei allen Wetterbedingungen.
Muss ich die Detektoren vor der Inbetriebnahme kalibrieren?
Nein. Das Erfassungsgerät enthält eine Referenzzelle mit Methan im Inneren. Die Kalibrierung wird bei jedem Start sowie während des Betriebs durchgeführt.
Warum ist ein Laserdetektor besser als ein gewöhnlicher Schnüffler?
Es funktioniert aus der Ferne. Es besteht kein direkter Kontakt mit der gefährlichen Umgebung.
Kann ich den handgehaltenen LMm auf einer Drohne installieren?
Nein, da bei dieser Gerätemodifikation keine Aufzeichnung oder Übertragung von Inspektionsdaten vorgesehen ist. Die Quadrocopter-Version hat auch einen erweiterten Erfassungsbereich.
Kontaktieren Sie uns
Hier können Sie die Ausrüstung bestellen oder Fragen stellen
E-mail
Name
Telefon
Wählen Sie ein Modell
Nachricht
Deine Meinung zählt!
Fehlen einige Funktionen? Wissen Sie, wie Sie die Ausrüstung verbessern können? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken!